Dienstag, 27. Juni 2017

Die Rückkehr

Die Rückkehr (Die Austin-Trilogie 2)Die Rückkehr by Brad Boney
My rating: 5 of 5 stars

Das Liebe bekanntlich alles überwinden kann, hört und liest man immer wieder, aber das dazu sogar der Tod gehört? Persönlich glaube ich nicht daran, aber die Geschichte um Topher und Stanton dreht sich genau darum und irgendwie passt es auch zu den beiden.

Dabei macht es ihre Liebe anfangs nicht gerade einfach, denn Stanton hat den Tod seines früheren Partners nie verwunden. Er konnte sich nicht mal von ihm verabschieden und jetzt ist da plötzlich Topher, der genauso heißt, dieselbe Stimme hat und je mehr Zeit beide miteiander verbringen, umso mehr Ähnlichkeiten entdeckt Stanton.

Doch Topher ahnt von all dem nichts, denn im Gegensatz zu uns Lesern, erfährt er erst spät von Stantons verstorbenem Freund und das zerstört beinahe ihre aufkeimende Beziehung.

Die Geschichte wird kapitelweise im Heute und der Vergangenheit erzählt, sodass man praktisch zwei Liebesgeschichten auf einmal zum Preis von einer bekommt. Das macht Spaß und sorgte bei mir für so einige Tränen und Flüche, denn bis Stanton endlich seinen Kopf aus dem Arsch zieht und Topher mehr Mut aufbringt, um für sich selbst, seine aufsteigende Karriere als Musiker und auch um Stanton zu kämpfen, das dauert.

Eine wundervolle Geschichte um Leben, Tod, Träume und vor allem um die große Liebe. Wunderschön geschrieben, ich vergebe volle Punktzahl und eine dicke Leseempfehlung obendrauf.

Zusätzlich geht ein großes Dankeschön an Dreamspinner Press für das Rezensionsexemplar.

View all my reviews